GFM-logo

Neuigkeiten veröffentlichen

Neuigkeiten sind eine tolle Möglichkeit, um Unterstützung zu mobilisieren, frischen Wind in deine Spendenaktion zu bringen und Spendern mitzuteilen, was sich seit ihrer Spende getan hat. Auf diese Weise kannst du deine Kampagne in Schwung halten. Die Spender deiner Spendenaktion erhalten E-Mails zu Neuigkeiten, sofern sie GoFundMe-E-Mails nicht abbestellt haben. 

Du solltest regelmäßig Neuigkeiten veröffentlichen, damit deine Kampagne nicht an Fahrt verliert. Weitere Unterstützung und Beratung direkt von anderen GoFundMe-Organisatoren erhältst du in unserer GoFundMe-Community.

Hier einige Anregungen dazu, was du in deinen Neuigkeiten erwähnen könntest:

  • Drücke deinen Unterstützern deinen Dank für die bisher erbrachte Hilfe aus.
  • Lass Spender an den jüngsten Fortschritten deiner Spendenaktion (bzw. deiner spendenbegünstigten Person) teilhaben – und vergiss nicht, ein passendes Foto zu teilen. 
  • Bitte deine Unterstützer darum, dich weiter tatkräftig zu unterstützen und deine Spendenaktion zu teilen und bekannter zu machen ,– nur so kannst du sicherstellen, dass du auch weiterhin Spenden entgegennimmst.
  • Teile einige nette Kommentare von Spendern
  • Erinnere deine Unterstützer daran, dass dich auch eine kleine Spende von 5 € oder das Teilen deiner Spendenaktion deinem Ziel näher bringen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie eine Neuigkeit aussehen könnte: 

Hallo zusammen, ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bei euch allen für eure Worte und Spenden bedanken, die wirklich viel für meinen kranken Hund bewirkt haben.  

Sparky möchte sich ebenfalls bei euch bedanken. Es geht ihm nach seinem Tierarztbesuch heute etwas besser. Nächste Woche muss er nochmal hin, um weitere Spritzen zu bekommen.  Wenn möglich, teilt bitte unseren Spendenaktionlink <link> mit 3 Tierfreunden, die ihr kennt, per Social Media, E-Mail oder SMS, zusammen mit einer kurzen Nachricht dazu, warum ihr gespendet habt. Wenn ihr anderen von der Spendenaktion erzählt, ist das wirklich eine große Hilfe für uns, während Sparky wieder gesund wird. Nächste Woche gibt es neue Fotos!

Außerdem solltest du dir diese Spendenaktionen ansehen, um weitere Beispiele für erfolgreiche Kampagnenneuigkeiten zu sehen:

Um eine Neuigkeit zu veröffentlichen, melde dich bei deinem GoFundMe-Account an und führe die folgenden Schritte durch:

  1. Klicke bei der Spendenaktion, für die du eine Neuigkeit teilen möchtest, auf „Verwalten“
  2. Wähle rechts auf dem Computer oder unten auf dem Bildschirm in der App die Schaltfläche „Neuigkeiten“ aus
  3. Schreibe deine Neuigkeiten in das Feld mit der Beschriftung „Neuigkeit teilen …“ und klicke auf „Foto oder Video hinzufügen“, um deine Bilder oder Videos hinzuzufügen
  4. Wähle die Optionen „Facebook, Twitter und Spender und Follower“ aus, um deine Neuigkeiten über die Kampagnenseite hinaus zu verbreiten. Deaktiviere diese Optionen, wenn du deine Neuigkeiten dort nicht teilen möchtest (in diesem Fall werden deinen Neuigkeiten nur auf deiner GoFundMe-Seite geteilt)
  5. Klicke auf „Neuigkeit posten“

UpdateButton_de.png

Schritte zum Veröffentlichen von Neuigkeiten über einen Desktopbrowser oder mobilen Browser, wie oben beschrieben.

PostingUpdatePic_de.jpg

Schritte zum Veröffentlichen von Neuigkeiten über die App, wie oben beschrieben

Um eine Neuigkeit zu bearbeiten oder zu löschen, führe die folgenden Schritte bei deinem GoFundMe-Account durch:

  1. Wähle den Tab „Neuigkeiten“ in der Mitte des Dashboards aus 
  2. Wähle die drei kleinen senkrechten Punkte neben den Neuigkeiten, die du bearbeiten möchtest, aus
  3. Wähle je nachdem, was du tun möchtest, „Neuigkeiten bearbeiten“ oder „Neuigkeiten löschen“ aus.
  4. Wenn du die Neuigkeiten bearbeiten möchtest, nimm die gewünschten Änderungen vor und wähle erneut „Neuigkeiten bearbeiten“ aus, um sie einzureichen. Wenn du die Neuigkeiten löschen möchtest, wähle „Ja, löschen“ aus, um das Löschen zu bestätigen
War dieser Beitrag hilfreich?
145 von 315 fanden dies hilfreich

Sie sehen nicht, was Sie brauchen?

Hilfe bekommen

Wir sind hier für dich

Du brauchst noch Hilfe? Klicke einfach auf die Schaltfläche unten und wir bieten dir persönliche Unterstützung an und verbinden dich bei Bedarf mit einem unserer Kundensupport-Mitarbeiter.

Hilfe bekommen