GFM-logo

Spendenteam

Dieser Artikel behandelt folgende Themen:

Updates zu unserer Team-Funktion

Wir haben kürzlich eine neue Funktion eingeführt, mit der Teammitglieder auf der Registerkarte „So hilft deine Spende“ ihres Accounts sehen können, was sie bewirkt haben. Teammitglieder erfahren nun, wie viele Personen über ihren einzigartigen Link zum Teilen etwas gespendet haben. Lies diesen Artikel, um mehr darüber zu erfahren, wie Teammitglieder weiterhin sehen können, was sie bewirkt haben.

Im Rahmen dieses Updates entfernen wir einige Funktionen, um das Spendensammeln auf GoFundMe noch einfacher zu machen:

    1. Die Option, eine Spende beim Bezahlvorgang einem bestimmten Teammitglied zuzuordnen (die Zuordnung erfolgt neu automatisch über einzigartige Links zum Teilen)
    2. Die Möglichkeit, die Spenden auf der Spendenaktionsseite nach Teammitgliedern geordnet öffentlich anzuzeigen

Zum besseren Verständnis dieser Updates haben wir die folgenden FAQ erstellt. Solltest du weitere Fragen haben, nutze bitte die Schaltfläche „GoFundMe kontaktieren“, dann hilft dir unser Team weiter.

F: Warum kann ich einem Teammitglied keine Spenden mehr zuordnen?

A: Die Spendenzuordnung erfolgt neu automatisch über einzigartige Links zum Teilen. Spender und Organisatoren müssen also ein Teammitglied nicht mehr manuell auswählen, um ihm eine Spende zuzuordnen. Solange Teammitglieder ihren einzigartigen Link teilen, können sie die Spender und Spendenbeträge sehen, die über diesen Link eingeworben wurden.

F: Können Teammitglieder Spendern weiterhin danken und Updates veröffentlichen?

A: Ja! Teammitglieder können Dankesnachrichten versenden und Updates über ihr Dashboard veröffentlichen. Teammitglieder haben weiterhin ihren eigenen GoFundMe-Account und können diese Aktionen in ihrem Dashboard durchführen.

F: Können Organisatoren von Spendenaktionen einzigartige Links zum Teilen nutzen?

A: Ja! Für alle Spender, die bei ihrem GoFundMe-Account angemeldet sind, wird nach dem Leisten einer Spende, auf der Spendenaktionsseite oder auf der Seite „Verwalten“ ihres GoFundMe-Accounts ein einzigartiger Link generiert.

F: Gibt es eine Möglichkeit, Daten über meine früheren Teamzuordnungen zu erhalten? Falls ja, welche?

A: Wenn du Daten über deine früheren Teamzuordnungen benötigst, nutze bitte die Schaltfläche „GoFundMe kontaktieren“. Das Prüfen und Bearbeiten aller Anfragen wird etwas Zeit beanspruchen.

F: Ich habe weitere Fragen dazu, wie das Spendensammeln im Team funktioniert. Wo erhalte ich Antworten?

A: Wir werden diesen Artikel regelmäßig aktualisieren, wenn neue Funktionen eingeführt werden. Du kannst dich auch über die Schaltfläche „GoFundMe kontaktieren“ an unser Kundensupport-Team wenden, um Unterstützung zu erhalten.

F: Ab wann sind die neuen Funktionen verfügbar?

A: Diese Funktion hat für unser Team oberste Priorität. Wir werden im Laufe des Jahres weitere neue Funktionen einführen und gleichzeitig unsere Ressourcen mit diesen Verbesserungen aktualisieren.

Aufrufen deiner einzigartigen Links zum Teilen

Mit einzigartigen Links zum Teilen kannst du problemlos sehen, was du bewirkt hast. Wenn GoFundMe-Kunden (ob Organisatoren, Teammitglieder, spendenbegünstigte Personen, Spender oder Unterstützer) bei ihrem GoFundMe-Account angemeldet sind und einen Spendenaktions-Link kopieren, ist dies ein einzigartiger Link zum Teilen. Das bedeutet, dass du einzigartige Links zum Teilen nach dem Leisten einer Spende, über die Optionen zum Teilen einer Spendenaktion und (wenn du ein Organisator, eine spendenbegünstigte Person oder ein Teammitglied bist) über die Dashboard-Funktion „Verwalten“ generieren kannst.

*Bitte beachte: Einzigartige Links zum Teilen werden derzeit in der GoFundMe-App nicht unterstützt. Bitte nutze einen Browser auf einem Desktop-PC oder Mobilgerät, z. B. Google Chrome, um deine einzigartigen Links zum Teilen zu erzeugen.

Unterstützung durch Team-Spendenaktionen

Zwei (oder drei oder vier) Paar Hände schaffen mehr als eines! Und das Team-Fundraising ist nicht nur etwas für Sportmannschaften oder Vereine. Jeder GoFundMe-Organisator kann Freunde und Familie einspannen, um dabei zu helfen, Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, um die Menschen um dich herum zu unterstützen, z. B. indem du der örtlichen Lebensmittelbank oder einem geliebten Menschen in einer Krise unter die Arme greifst. Team-Fundraising kann dir dabei helfen, die nötigen Mittel dafür aufzubringen.

Wenn du z. B. eine Spendenaktion für eine Gedenkfeier für einen geliebten verstorbenen Menschen starten möchtest, du aber Hilfe brauchst, kannst du Zuständigkeiten unter den Teammitgliedern aufteilen, wie das Veröffentlichen von Updates und das Versenden von Dankesnachrichten. Was vielleicht noch wichtiger ist – dein Team kann dich auch emotional unterstützen, damit du den Rücken frei hast, um dich auf die Person zu konzentrieren, der du mit dieser Aktion gedenken möchtest.

Wenn du Mitglied eines Vereins oder einer Sportmannschaft bist, der/die gemeinsam Spenden sammeln möchte, stellt eine Team-Spendenaktion eine großartige Möglichkeit dar, jedes Mitglied einzubinden und allen, die sie zum Spenden bewegt haben, persönlich zu danken.

Hinzufügen von Teammitgliedern 

Wähle im Dashboard deiner Spendenaktion unter dem Titel der Spendenaktion die Option „Team“ aus. Du kannst den Link für den direkten Versand per SMS bzw. E-Mail entweder kopieren oder du kannst die Einladung über GoFundMe als E-Mail versenden. Die maximale Anzahl an Teammitgliedern, die du einladen kannst, ist 100.

Hinweis: Repräsentantenkonten von Wohltätigkeitsorganisationen können derzeit keine Team-Spendenaktionen erstellen. 

Lass dich hier von erfolgreichen Teams inspirieren

Aufgaben, die GoFundMe-Organisatoren übernehmen können:

  • Teammitglieder hinzufügen oder entfernen
  • Nachrichten an dein Team senden
  • Deine Teamkollegen daran erinnern, deine Kampagne bekanntzumachen
  • Ein Teamfoto einrichten
  • einen Teamnamen festlegen.

Aufgaben, die Teammitglieder übernehmen können:

Jedes Teammitglied hat seinen eigenen GoFundMe-Account, über den es die oben genannten Aufgaben durchführen und die von ihm eingeworbenen Spenden im Dashboard einsehen kann. Um anderen Teammitgliedern eine E-Mail zu senden, klicke auf der Registerkarte „Team“ auf die 3 Punkte neben dem Namen eines Teammitglieds und anschließend auf „Teammitglied kontaktieren“.Teammitglieder können nicht auf die Überweisungsdaten zugreifen oder die Spendenaktion bearbeiten. 

Du suchst nach weiteren Erfolgstipps für deine Spendenaktion?
Reiche dieses Formular ein und wir antworten dir per E-Mail!

Du findest das Gesuchte nicht?

Wende dich an uns

Gern sind wir dir behilflich

Benötigst du weiter Hilfe? Wir setzen dich für persönliche Unterstützung mit einem unserer Kundensupport-Mitarbeiter in Kontakt.

Wende dich an uns