GFM-logo

GoFundMe-Spenden und Steuern

Ist meine Spende steuerlich absetzbar?

Im Gegensatz zu für Nonprofit-Organisationen gesammelten Spenden werden Spenden an persönliche Fundraiser auf GoFundMe im Allgemeinen als persönliche Geschenke angesehen und sind daher nicht unbedingt steuerlich absetzbar. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du dich natürlich stets an einen Steuerberater werden. Unser Unternehmen stellt dir keinen Steuerbeleg aus. 

Nur an  GoFundMe-Kampagnen für wohltätige Zwecke geleistete Spenden (in Australien, Kanada, im Vereinigten Königreich und in den USA verfügbar) sind garantiert steuerlich absetzbar. Du erhältst von unserem Partner für Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen, PayPal Giving Fund, automatisch einen entsprechenden Steuerbeleg.Bei Spenden an diese Spendenaktion wird der entsprechende Betrag zunächst an die Nonprofit-Organisationen PayPal Giving Fund gezahlt, welche ihn an die entsprechende Wohltätigkeitsorganisation weiterleitet.

Woher weiß ich, ob ich an die Kampagne einer zertifizierten Wohltätigkeitsorganisation gespendet habe?

Wenn du die Seite des Fundraisers aufrufst, wird der Name der Wohltätigkeitsorganisation direkt neben dem Namen des GoFundMe-Organisators angezeigt.

Charity_de.jpg

Zusätzlich zu der Option, Spenden an Fundraiser zertifizierter Wohltätigkeitsorganisation zu entrichten, bietet GoFundMe nun eine weitere Möglichkeit, steuerlich absetzbare Spenden an Projekte zu entrichten, die dir am Herzen liegen. Weitere Informationen hierzu findest du unter GoFundMe – Anliegen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
906 von 1360 fanden dies hilfreich

Sie sehen nicht, was Sie brauchen?

Hilfe bekommen

Wir sind hier für dich

Du brauchst noch Hilfe? Klicke einfach auf die Schaltfläche unten und wir bieten dir persönliche Unterstützung an und verbinden dich bei Bedarf mit einem unserer Kundensupport-Mitarbeiter

Hilfe bekommen