Registrieren Anmelden Hilfe Fragen Presse Erfolgsgeschichten So funktioniert's
 

Was ist der Mindestspendenbetrag?

Der Mindestbetrag, der für deine Kampagne gespendet werden kann, liegt je nach Landeswährung bei 5 $ bzw. 5 €, 5 £ oder 5 kr. Der Mindestspendenbetrag richtet sich nach den pro Spendenzahlung anfallenden Verarbeitungsgebühren. 

 

GoFundMe erhebt auf jede Spende eine Gebühr von 5 %. Befindet sich der Kunde beispielsweise in den USA oder Kanada, ist WePay der zuständige Zahlungsdienstleister. In diesem Fall fallen bei allen Spendenzahlungen Gebühren in Höhe von 2,9 % + 0,30 $ an. Erhältst du also eine Spende über 1,99$, würden die Gebühren 0,10 $ + 0,06 $ + 0,30 $ = 0,46 $ betragen. Sie liegen damit bei fast 25 % des Spendenbetrags!

 

Gibt ein Spender jedoch 5,00 $, betragen die Gebühren nur 0,25 $ + 0,15 $ + 0,30 $ = 0,70 $ und damit nur 14 % des Spendenbetrags. Das ist ein viel geringerer Prozentsatz. Mit Spenden in dieser Höhe kommst du deinem Spendenziel also viel schneller näher.

 

Für außerhalb der USA erstellte Accounts fallen vergleichbare Gebühren an. Eine detaillierte Übersicht findest du hier.


Keine Antwort gefunden? Klicke hier, um direkt Kontakt zu unserem Happiness Team aufzunehmen. Wir antworten dir innerhalb von 5 Minuten – garantiert!


GoFundMe kontaktieren
DIE WELTWEIT ERFOLGREICHSTE FUNDRAISING-WEBSITE
5-Minuten E-Mail-Support
Keine Fristen oder Zielanforderungen
Für Mobilgeräte optimierte Kampagnen
Jede erhaltene Spende behalten
GoFundMe Mobile App
Keine Strafen für verpasste Ziele
Unterstützte Währungen
Datenschutzrichtlinie     |    © 2010 – 2016 GoFundMe
Powered by Zendesk