GFM-logo

Welche Dokumente muss ich zur Einrichtung von Auszahlungen hochladen?

Um sicherzustellen, dass dein Geld sicher bei dir ankommt, bitten wir dich unter Umständen darum, Dokumente wie z. B. einen Ausweis oder Kontoauszüge zur Überprüfung hochzuladen. Wenn du dein Geld noch nicht erhalten hast und mehr als 5 Werktage seit dem erwarteten Empfangsdatum vergangen sind, musst du möglicherweise Dokumente hochladen. Wenn du bereits Dokumente hochgeladen hast, aber immer noch Fehlermeldungen erhältst, kann dies daran liegen, dass falsche Bankdaten angegeben wurden oder es einen Unterschied zwischen den Namen gibt, die du in deinen persönlichen Angaben und in deinen Bankdaten angegeben hast.

Bitte beachte, dass der Verifizierungsprozess bis zu 2 Werktage in Anspruch nehmen kann. Dokumente werden nicht für jeden Kunden benötigt, aber wir würden dir dazu raten, einen gültigen amtlichen Ausweis und deinen letzten Kontoauszug zur Hand zu haben, für den Fall, dass unsere Zahlungsabwickler sie anfordern. Selbst wenn du bereits einige Auszahlungen erhalten hast, ist es möglich, dass du nachträglich Dokumente hochladen musst, da unser Zahlungsdienstleister weiterhin die Auszahlungen verifiziert, während du Spenden erhältst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Dokumente hochzuladen:

  1. Überprüfe deinen Posteingang auf eine E-Mail mit dem Betreff „Handlung erforderlich: Einrichtung der Auszahlung fehlgeschlagen“. Befolge die in dieser E-Mail angegebenen Anweisungen zum Hochladen deiner Informationen.
  2. Klicke innerhalb deines Kontos auf „Auszahlen lassen“, um zu sehen, ob du aufgefordert wirst, Dokumente hochzuladen. Du wirst gebeten, deine Angaben zu bestätigen und relevante Begleitdokumente über dein Konto hochzuladen.
  3. Wenn du Probleme mit diesem Prozess hast, kannst du dieses sichere Formular verwenden, um deine Dokumente hochzuladen, damit unser Team dir dabei helfen kann.

DocsNeeded_de.gif

Die Schritte zum Hochladen von Dokumenten über deinen GoFundMe-Konto findest du oben.

Persönliches Bankkonto

Anbei findest du einen Überblick über die möglicherweise für die Auszahlung auf ein persönliches Bankkonto erforderlichen Dokumente:

  • Amtlicher Lichtbildausweis 
    • Noch nicht abgelaufen
    • Foto des Ausweises in Farbe
    • Das Foto muss gut erkennbar sein und alle vier Ecken des Dokuments zeigen
    • Die Datei muss mindestens 100 KB, aber nicht größer als 2 MB sein
    • JPG-Dateien eignen sich besser als PDF-Dateien

Beispiele für gültige Ausweise: 

DL__1_.pngDLBack__1_.png

  • Ein Kontoauszug, der nicht älter als drei Monate ist und auf dem deutlich Folgendes zu sehen ist:
    • Vollständiger Name
    • Banklogo
    • Kontonummer
    • Bankleitzahl (falls Vereinigtes Königreich/Republik Irland)

Beispiel für einen gültigen Kontoauszug:

BankStatement2.png

Obwohl es immer am besten ist, Auszahlungen selbst vorzunehmen, kann es vorkommen, dass du die benötigten Dokumente nicht vorlegen kannst. In diesem Fall kannst du eine(n) Freund(in) oder ein Familienmitglied mit den erforderlichen Unterlagen bitten, die Auszahlung für dich vorzunehmen. Keine Sorge, das Geld kann dir jederzeit außerhalb von GoFundMe überwiesen werden.

Kontoauszug einer Organisation

Anbei findest du einen Überblick über die möglicherweise für die Auszahlung auf das Bankkonto einer Organisation erforderlichen Dokumente:

  • Amtlicher Lichtbildausweis der Person, die die Auszahlung vornimmt (darf nicht abgelaufen sein)
  • Kopie der amtlichen Eintragung der Organisation (z. B. die Satzungs-, Eintragungs- oder Gründungsurkunde bzw. sonstige relevante Unterlagen)
  • Kontoauszug der Organisation, der nicht älter als drei Monate ist

Solltest du keine E-Mail mit oben beschriebenem Inhalt von unserem Zahlungspartner erhalten haben, empfehlen wir dir, zu prüfen, welcher andere Grund für die Aussetzung deiner Spendenaktion vorliegen könnte.

Probleme bei der Verifizierung deiner Dokumente?

Unten findest du einige der häufigsten Ursachen, weshalb die Verifizierung von Dokumenten fehlschlägt. Vergewissere dich, dass deine Dokumente folgende Anforderungen erfüllen:

  • Ausweis
    • Der auf dem Ausweis vermerkte gesetzliche Name stimmt nicht mit einem in deinem GoFundMe-Konto angegebenen Spitznamen überein (Rebecca vs. Becky)
    • Der Ausweis ist abgelaufen
    • Die Informationen auf dem Dokument können aufgrund unzureichender Bildqualität nicht entziffert werden
  • Bankdokument
    • Der gesetzliche Name hat sich geändert (Hochzeit, Namensänderung usw.), aber auf dem Bankdokument wird nach wie vor der alte Name angegeben, sodass die Informationen nicht übereinstimmen
    • Du bist Mitglied bei einer Genossenschaftsbank und statt deiner Kontonummer wird deine Mitgliedsnummer angegeben
    • Die drei erforderlichen Angaben (Banklogo, vollständiger Name und die letzten vier Ziffern der Kontonummer) sind nicht im selben Dokument enthalten
    • Kontoauszug ist älter als drei Monate

Wenn du weiterhin Probleme mit deinen Dokumenten hast, lade sie bitte über dieses sichere Formular hoch, damit unser Team dir dabei helfen kann.

War dieser Beitrag hilfreich?
354 von 644 fanden dies hilfreich

Sie sehen nicht, was Sie brauchen?

Hilfe bekommen

Wir sind hier für dich

Du brauchst noch Hilfe? Klicke einfach auf die Schaltfläche unten und wir bieten dir persönliche Unterstützung an und verbinden dich bei Bedarf mit einem unserer Happiness-Agenten

Hilfe bekommen