GFM-logo

Einnahmen auf das Bankkonto deines Geschäfts/Unternehmens auszahlen lassen

Wichtige Infos rund um Auszahlungen

Bei der Auszahlungen von Spendengeldern auf das Bankkonto einer Organisation gibt es eine Reihe von Punkten zu beachten:

  • Wirtschaftlich Berechtigter – Unter Umständen benötigt unser Zahlungsdienstleister den Namen sowie einen Identitätsnachweis der für die Auszahlungen zuständigen Person.
  • Erforderliche Unterlagen – Unter Umständen benötigt unser Zahlungsdienstleister zusätzliche Unterlagen zur Abwicklung der Auszahlungen.
    • Amtliche Eintragung der Organisation (z. B. die Satzungs-, Eintragungs- oder Gründungsurkunde)
    • Farbfotos von beiden Seiten (Vorder- und Rückseite) eines amtlichen Ausweises des wirtschaftlich Berechtigten der Organisation
    • Ein Bild des Kontoauszugs vom Konto der Organisation
  • Zeitplan für die Verifizierung – Nach Eingang der Unterlagen benötigt unser Zahlungsdienstleister 1–2 Werktage, um die Verifizierung abzuschließen.
  • Zeitplan für die Auszahlung – Nach abgeschlossener Verifizierung wird das Geld überwiesen und ist innerhalb von 2–5 Werktagen auf dem Bankkonto.
  • Hinweis: Für bestimmte Konten bei US-amerikanischen und kanadischen Banken gelten andere Verfahren für die Auszahlung von Spendengeldern auf das Konto einer Organisation. Weitere Informationen entnimmst du bitte diesem Artikel.

Beim Start der Kampagne müsstest du eine E-Mail zur Bestätigung deines Kontos erhalten haben. Du musst nur noch folgende Schritte abschließen, damit die Spenden auf das Bankkonto deiner Organisation überwiesen werden können:

1. Schritt. Wähle zunächst im Dashboard deiner Kampagne die Option „Auszahlen lassen“.how_to_withdraw.png

2. Schritt. Bestätige deine Telefonnummer.

verify_phone.png

3. Schritt. Wähle unter „An wen sollen Spenden ausgezahlt werden?“ die Option „Mich selbst“ aus

Screenshot.jpg

4. Schritt. Wähle unter „Auf welche Art von Bankkonto sollen die Spenden ausgezahlt werden?“ entweder „Unternehmen“ oder „Personengesellschaft“ aus

Wenn deine Organisation in keine der beiden Kategorien fällt, wählst du bitte diejenige aus, die am ehesten zutrifft.

adyen_wao1.png

5. Schritt. Gib Angaben zum Unternehmen ein.

Es sind folgende Angaben erforderlich:
  • Amtlich eingetragene Firma des Unternehmens
  • Ggf. davon abweichende Firma, unter der das Unternehmen handelt
  • Die Steuer-ID, Firmennummer oder EIN (US) des Unternehmens
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmens
  • Postanschrift des Unternehmens

6. Schritt. Gib die Bankverbindung deiner Organisation ein.

Es sind folgende Angaben erforderlich:

  • Kontonummer oder IBAN (europäische Konten)
  • Bankleitzahl

7. Schritt. Gib Angaben zu deiner Person ein.

Es sind folgende Angaben erforderlich:

  • Vollständiger Vor- und Nachname (achte darauf, dass die Angabe mit deinem amtlichen Ausweis übereinstimmt)
  • Wohnanschrift
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Die letzten vier Ziffern deiner SSN (USA)

image.png

Hinweis: Falls in deinem E-Mail-Posteingang (oder Spam-Ordner) eine E-Mail von unserem Team mit dem Betreff „Wichtige Nachricht von GoFundMe“ eingeht, antworte bitte möglichst zeitnah darauf. In diesem Fall sind vor der Auszahlung der Spendengelder weitere Schritte zur Verifizierung erforderlich.

Einfache Tipps zur Fehlerbehebung findest du in diesem Artikel.

Wenn du die Auszahlungen eingerichtet hast und um die Bereitstellung von Unterlagen gebeten wurdest, fülle bitte dieses Formular aus, damit wir dir direkt weiterhelfen können.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Sie sehen nicht, was Sie brauchen?

Hilfe bekommen

Wir sind hier für dich

Du brauchst noch Hilfe? Klicke einfach auf die Schaltfläche unten und wir bieten dir persönliche Unterstützung an und verbinden dich bei Bedarf mit einem unserer Happiness-Agenten

Hilfe bekommen