GFM-logo

Was ist Trustly?

Trustly ist eine Online-Zahlungsmethode, mit der Kampagnen-Organisatoren und spendenbegünstigte Personen ihre Auszahlungen von GoFundMe ganz bequem durch Anmeldung bei ihrem Online-Bankkonto einrichten können. So ersparst du dir die manuelle Eingabe deiner Bankverbindung und reduzierst das Risiko, dass Auszahlungen aufgrund von Tippfehlern fehlschlagen. 

Trustly ist Mitglied des „Preferred Partner“-Programms im Online-Zahlungsverkehr der National Automated Clearing House Association (Nacha). Weitere Informationen erhältst du auf der Website: https://www.trustly.net/us

Was muss ich tun, um Auszahlungen von GoFundMe über Trustly abzuwickeln?

Zur Abwicklung von GoFundMe-Auszahlungen über Trustly musst du zunächst die Auszahlungen wie gewohnt einrichten:

  1. Melde dich bei deinem GoFundMe-Account an
  2. Wähle die Kampagne aus, von der du dir Spendengelder auszahlen lassen willst
  3. Wähle die Option „Auszahlen lassen“ aus
  4. Wähle die Option „Auszahlungen einrichten“ aus
  5. Wenn die Spenden an dich ausgezahlt werden sollen, wähle die Option „Mich selbst“ aus
  6. Gib die Angaben zu deiner Person an. Anschließend wirst du zu folgender integrierten Maske von Trustly weitergeleitet:

Trustly_1_-_German.png

7. Wenn deine Bank in der Auswahl nicht angezeigt wird, wähle unten rechts die Option „Alle anderen Banken“ aus

8. Nachdem du deine Bank ausgewählt hast, musst du bestätigen, dass du den Vorgang über Trustly abwickeln möchtest:

Trustly_2_-_German.png

9. Wenn du „Alles klar!“ anklickst, wirst du zur Anmeldeseite deiner Bank weitergeleitet:

Trustly_3_-_German.png

10. Sobald du dich angemeldet hast, kannst du auswählen, auf welches Konto die Spendengelder ausgezahlt werden sollen.

11. Nachdem du das gewünschte Konto ausgewählt und auf „Weiter“ geklickt hast, ist die Einrichtung abgeschlossen.

Was muss ich bei der Nutzung von Trustly bedenken?

  1. Das Bankkonto, bei dem du dich über Trustly anmeldest, muss in dem Namen geführt werden, den du bei der Einrichtung der Auszahlungen angegeben hast. Du darfst dich nicht bei einem Konto anmelden, das nicht in deinem Namen geführt wird – auch dann nicht, wenn du die Anmeldedaten des Inhabers hast.
  2. Wenn du dein Konto in Kanada oder in den USA nach dem 30. September 2020 erstellt hast, unterstützt unser Zahlungsdienstleister hauptsächlich Girokonten. Überweisungen auf Sparkonten schlagen oft fehl. Deshalb empfehlen wir, die Auszahlung nach Möglichkeit über ein Girokonto abzuwickeln.
  3. Falls die Anmeldung bei deinem Bankkonto über Trustly fehlschlägt, solltest du als erstes überprüfen, ob du die richtige Kombination aus Benutzernamen und Passwort eingegeben hast. Wenn du weiterhin Schwierigkeiten hast, wendest du dich am besten an deine Bank.
  4. Wenn du dich nicht anmelden kannst oder dich gegen die Nutzung von Trustly entscheidest, kannst du deine Bankverbindung manuell eingeben.
War dieser Beitrag hilfreich?
216 von 510 fanden dies hilfreich

Sie sehen nicht, was Sie brauchen?

Hilfe bekommen

Wir sind hier für dich

Du brauchst noch Hilfe? Klicke einfach auf die Schaltfläche unten und wir bieten dir persönliche Unterstützung an und verbinden dich bei Bedarf mit einem unserer Happiness-Agenten

Hilfe bekommen